Inhaltsverzeichnis
 
  Harvest Moon DS
  Forum
  Mädchen & Herzevents
  Rivalen
  Dorfbewohner
  Dorfbewohner FoMT
  Karte
  Farmplan
  Ausbauten/Gebäude
  Einkaufen
  Feste
  Events
  Beziehungspunkte
  Heiraten
  Rivalenevents
  Erntewichtel
  Kind
  Tiere
  Feldfrüchte
  Casino / Sammelkarten
  Minen
  Angeln
  Werkzeuge
  Rezepte
  Farmrang
  Accessoires
  Maschinen
  Minispiele
  Preisliste
  Cheats
  Tipps&Tricks
  Screenshots
  Umfragen
  Zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Feldfrüchte
Felder

Auch in diesen HM-Spiel kann man Feldfrüchte von Frühling bis Herbst anbauen. Es gibt hier vier Typen von Feldern, die auf 14 Gebiete verteilt sind:
- Langsam: 9 Felder. Die Gebiete in der Stadt und um Ninas Haus.
- Normal: Das Farmfeld. Die 3 Kellerfelder fallen ebenso in diese Kategorie.
- Schnell: 3 Felder. Die Gebiete um den Wasserfall herum in der nordöstlichen Ecke.
- Super: 1 geheimes Feld direkt hinter dem Wasserfall

Das geheime Feld ist erst verfügbar, nachdem man Level 255 in der zweiten Mine erreicht und alle Tiere erlegt hat. Es öffnet sich eine Tür zu einem Raum, in dem ein Schwert liegt. Dieses kann man nehmen und benutzen, um die Felsen am Wasserfall zu zertrümmern, die den Weg zum geheimen Feld versperren.

Die Wachstumsrate für diese Felder variiert jeweils um 1 Tag. Beispiel: Baut man Rüben an, dann benötigen sie bis zu Reife 3 Tage im Superfeld, 4 Tage im schnellen Feld, 5 Tage im normalen und 6 Tage im langsamen Feld. Diese Unterschiede gelten nur bis zum erstmaligen Ernten, nicht mehr für die nachwachsenden Früchte. Ausnahmen sind Süßkartoffeln im Superfeld. Hier wachsen die Süßkartoffeln jeden Tag nach. Bei allen anderen Feldfrüchten gibt es bei der Dauer des Nachwachsens keine Unterschiede.
Man kann nun auch am 30. Tag einer Saison bereits die Samen der nächsten Saison ausbringen. Im Winter funktioniert das allerdings nur für das geheime Feld. Nur dort kann man also die Frühlingssaat bereits am 30. Winter säen.




Feldfrüchte
 
Jahreszeit
Name
Wachstum
Ernte
Erwerb

Erlös
Frühling
Rübe
5 Tage
nur einmal

120 G

60 G

Kartoffel
8 Tage nur einmal
150 G
80 G

Gurke
8 Tage alle 2 Tage
150 G
60 G

Erdbeere
10 Tage alle 2 Tage
200 G
30 G

Kohl
15 Tage nur einmal
500 M

250 G
Sommer
Tomate
8 Tage alle 3 Tage
150 G
60 G

Mais
10 Tage alle 3 Tage
200 G
100 G

Zwiebel
15 Tage nur einmal
300 G
80 G

Kürbis
15 Tage nur einmal
500 G
250 G

Ananas
21 Tage alle 5 Tage
1000 M

500 G
Herbst
Aubergine
10 Tage alle 3 Tage
120 G
80 G

Karrotte
6 Tage nur einmal 200 G
120 G

Spinat
8 Tage nur einmal 300 G
100 G

Süßkartoffel
6 Tage alle 2 Tage
300 G
80 G

Paprika
8 Tage alle 2 Tage
150 M

40 G



Blumen

Jahreszeit
Name
Wachstum

Erwerb

Erlös
Frühling
Mondtropfen
7 Tage
Samenmaschine

60 G

Spielblume
13 Tage Samenmaschine 130 G
Sommer Pinke Katzeblume
7 Tage
Samenmaschine
70 G
Herbst
Magisches
Blau-/Rotgras
11 Tage Samenmaschine
80 G
200 G



Bäume

In HM DS gibt es auch Baumsamen, den man bei Vestas Farm kaufen kann. Die Bäume brauchen mehrere Jahreszeiten, bis sie ausgewachsen sind; sie wachsen nicht während des Winters. Ihre Früchte können im Sommer (Bananen, Orangen, Pfirsiche) und Herbst (Äpfel, Trauben) geerntet werden.
Jeder Samenbeutel mit Baumsamen muss in einem 2x2 Feld ausgesät werden. 1 Quadrat muss zwischen jedem Baum sein. Um den Samen erfolgreich auszubringen, muss man in der linken oberen Ecke des 2x2-Feldes stehen. Man sollte vorsichtshalber vorher speichern. Baumsamen ist nämlich ziemlich teuer.

Jahreszeit
Name
Wachstum

Erwerb

Erlös
Sommer
Orange
43 Tage

2800 G
200 G

Pfirsich
58 Tage
3000 G
250 G

Banane
40 Tage

2500 G 300 G
Herbst
Apfel
52 Tage

1500 G 100 G

Traube
58 Tage

2700 G
200 G



Aufleveln

Außerdem ist es nun möglich, das Level vom Gemüse und Obst zu verbessern. Jedes Gemüse/Obst beginnt mit Level 1 und kann bis auf Level 100 verbessert werden. Je höher das Level ist, desto größer ist der Profit beim Verkaufen.
Dafür benötigt man zunächst eine Samenmaschine. Diese wird bei Gray angeboten (benötigt werden 20.000 G und ein Adamantit), nachdem man von Götz den Maschinenschuppen hat bauen lassen.
Um die Samen zu verbessern, muss man mehrere Samenbeutel auf der gleichen Stelle ausbringen. Je mehr Beutel man nimmt, desto größer ist die Chance, dass eine höherwertige Frucht wächst. 3 Beutel Level1-Samen auf die gleiche Stelle bedeuten eine gute Chance auf Level2- Früchte. Eine Garantie gibt es aber nicht.
Sobald man die erste Level2-Frucht hat, erzeugt man mit der Samenmaschine Level2-Samen. Den kann man nun normal aussäen oder aber – je nachdem wie viele man hat – wieder mehrere Samenbeutel auf eine Stelle säen, um (hoffentlich) Level3-Früchte zu bekommen. Je höher das Level der Früchte ist, desto höher ist der Verkaufspreis. Benutzt man die Einmachmaschine (ebenfalls bei Gray erhältlich), bekommt man noch mehr Geld (50% mehr). Falls man mal zufällig eine gigantische Feldfrucht erntet, bringt sie den 10fachen Ertrag. Man kann dafür leider nicht die Einmachmaschine verwenden.

Umfrage
 
 

Wen würdet ihr heiraten?
Celia 30.04%
Katja 25.07%
Nami 6.44%
Lumina 7.92%
Flora 3.57%
Keria 4.95%
Leia 11.5%
Hexenprinzessin 6.4%
Erntegöttin 4.11%
126317 Stimmen gesamt


 
Werbung  
   
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 1698658 Besucher für Harvest Moon DS interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=